Zeltlager-Blog

Zeltlager-Blog

Unterkategorien

Ankunft der 1. Hälfte in Leverkusen

Ankunft der 1. Hälfte in Leverkusen (0)

Die Reisebusse mit den Kindern der ersten Hälfte sind um 19.45 Uhr vom Platz gerollt. Die vorausichtliche Ankunft in Leverkusen unter der Stelze ist ca 8.00 Uhr sofern sie in keinen Stau geraten.

Artikel anzeigen...
Mittwoch, 02 November 2022 11:12

Die kleinen Fehlerteufel...

Es gibt tatsächlich Menschen, die auch das Kleingedruckte auf unseren Merkblättern zum diesjährigen Ferienlager lesen. So ist einigen aufmerksamen Lesern nicht entgangen, dass wir bei den Ausflugsfahrten noch die Ziele PRAG, PILSEN und WEIDEN IN DER OBERPFALZ angegeben haben. Da wir aber nach St. Just d'Ardèche in Südfrankreich fahren, sind die angegebenen Ausflugsziele selbstverständlich nicht mehr aktuell.

Letzte Änderung am Mittwoch, 02 November 2022 21:30

Ab sofort ist es möglich, sich für das Sommerzeltlager in St. Just d'Ardèche anzumelden.

Informationen darüber in den Merkblättern, die auf der linken Seite nun anklickbar sind. Technische Schwierigkeiten verhinderten ein früheres Einstellen der Termine. Dank Elias funktioniert jetzt alles wieder.

Letzte Änderung am Sonntag, 30 Oktober 2022 19:46

Am vergangenen Sonntag sind ungefähr fünfzig ehemalige Teilnehmerinnen und Teilnehmer der St. Antonius-Zeltlager unserer Einladung zu einem "Veteranentreffen" gefolgt. Die Veranstaltung fand in der Monheimer Altstadt in der Kneipe "Spielmann" statt. Spielmann-Inhaber Markus Preikschat,

selbst jahrelanger Teilnehmer der Ferienfreizeiten, gab uns die Möglichkeit, in seiner "Wohlfühloase" in einer ganz besonderen Atmosphäre die Erinnerungen aus längst vergangenen Zeiten wieder aufleben zu lassen.

Letzte Änderung am Sonntag, 30 Oktober 2022 19:38

Auf diesen Tag haben schon viele der diesjährigen Teilnehmer des Sommerzeltlagers gewartet. Endlich kann man sich im größeren Rahmen wiedersehen und über die gemeinsam erlebten Abenteuer in Erinnerungen schwelgen. Da etliche Fundsachen noch nicht ihren Besitzer gefunden haben, werden wir versuchen, die liegengebliebenen Schuhe, Isomatten, Kleidungsstücke und andere Ausrüstungsgegenstände ihren Eigentümern zuzuführen.

Auch ist es möglich, sich bei dem Treffen für das nächste Ferienlager anzumelden. 2023 werden wir wieder zwei Freizeiten anbieten können.

Wir freuen uns auf viele abenteuerhungrige Kinder und Jugendliche, die mit uns an der Ardèche spannende und erholsame Ferien erleben möchten.

Das diesjährige Zeltlager in St. Just d'Ardèche mit nur fünfundzwanzig Kindern war ein wirklich gelungener Neustart der St. Antonius - Ferienfreizeiten. Bis in die Haarspitzen motivierte Teamer konnten den Kindern und Jugendlichen einen spannenden, lehrreichen und kurzweiligen Urlaub unter der südfranzösischen Sonne bieten.

Die Gruppe hatte eine gute Rückfahrt und ist um 19:20 Uhr unter der Stelze vorgefahren. Unbedingt erwähnen und zeigen möchte ich euch die Mittagspause. Es wurde ein großer Topf ausgepackt, Würstchen rein und kurz drauf waren die Hotdogs fertig. Lecker!

Letzte Änderung am Montag, 11 Juli 2022 19:47
Samstag, 09 Juli 2022 20:18

Samstag, 9. Juli 2022

Heute steht alles im Zeichen des Abbaus, denn auch das schönste Zeltlager geht einmal zu Ende...

Letzte Änderung am Samstag, 09 Juli 2022 20:34
Donnerstag, 07 Juli 2022 20:16

Freitag, 8. Juli 2022

Heute möchte ich damit beginnen, euch mal die Küchencrew vorstellen.

Da haben wir unseren Chefkoch Bonzo, mit seiner allerbesten Chefköchin Rita. Zur Rechten sehen wir unseren patron de pâtisserie Mäc. Ein Dank an die Drei für das leckere Essen!

Letzte Änderung am Donnerstag, 27 Oktober 2022 17:22
Donnerstag, 07 Juli 2022 19:24

Donnerstag, 7. Juli 2022

Das Zeltlager neigt sich langsam dem Ende zu, nicht aber unseren tollen Aktivitäten. Am Mittwoch stand die große Kanutour auf dem Programm. Es soll kein falscher Eindruck entstehen, beim Kanufahren benötigt man kein Kopfkissen. Es ist nicht möglich, ein Nickerchen zu halten, ohne nass zu werden. Die Fahrt zum Einstiegspunkt dauert gut eine Stunde, dazu werden die Kissen benötigt. Die lieben Fahrer nehmen die Sachen dann wieder mit zurück ins Lager.

16 Kinder und Teamer standen sehr früh auf und fuhren um 6:00 Uhr mit den Lagerbussen flussaufwärts zu unserem Einstiegspunkt, noch weit hinter dem Pont d'Arc.

Vallon-Pont-d’Arc liegt im Tal der Ardèche, am Ortsrand mündet die Ibie in die Ardèche. In Vallon beginnen die 30 km langen, spektakulären Gorges de l’Ardèche mit dem 60 Meter hohen Natursteinbogen Pont d’Arc, der für den Ortsnamen als Zusatz gewählt wurde.

Letzte Änderung am Donnerstag, 27 Oktober 2022 17:23
Dienstag, 05 Juli 2022 16:39

Dienstag, 5. Juli 2022

Der heutige Tag steht im Zeichen des Chillens ...

Letzte Änderung am Dienstag, 05 Juli 2022 16:51
Montag, 04 Juli 2022 20:16

Montag, 4. Juli 2022

Die Nacht war so fürchterlich warm. Es war so warm, dass sogar die Zikarden laut gezirpt haben. Zikaden sind ein ziemlich zuverlässiger Temperaturanzeiger. Ab Temperaturen oberhalb der 23°C Marke fangen sie an zu zirpen. Dabei sind es ausschließlich die Männchen, die diesen Krach veranstalten. Daher waren ein paar Regentropfen über den Tag eine willkommene Abwechslung.

Letzte Änderung am Montag, 04 Juli 2022 22:13
Montag, 04 Juli 2022 20:00

Sonntag, 3. Juli 2022

Der Sonntag ist Markttag in Saint-Martin d-Ardeche. Dieser Markt ist nicht so groß wie in Pont Esprit, kann sich aber dennoch sehen lassen.

Letzte Änderung am Montag, 04 Juli 2022 20:36
Sonntag, 03 Juli 2022 14:28

Samstag, 2. Juli 2022

Heute war ein ereignisreicher Tag. Samstag ist Markttag in Pont-Saint-Esprit. Es ist ein schöner großer provenzialischer Markt, auf dem man einfach alles kaufen kann. Für die Kinder, die das erst Mal dort waren, war es sehr beeindruckend. Es gibt z. B. Gewürzstände, Fischstände mit ganzen Thunfischen in der Auslage, Kleidung, Schmuck, Obst und Gemüse, Körbe und so vieles mehr. Auch wenn noch keine Saison ist, war der Markt sehr gut besucht. Aber dieser Markt wird von den Einheimischen auch im Winter gut besucht.

Letzte Änderung am Sonntag, 03 Juli 2022 15:56
Seite 1 von 10
   

Touren  

   

Bilder und Videos  

   
© Jugendförderung St.Antonius Leverkusen e.V .